Gesundheit

Unsere Hunde wurden verschiedenen tierärztlichen Untersuchungen unterzogen. Die Untersuchung auf Patellaluxation und die der Augen dürfen nur von speziell ausgebildeten Tierärzten vorgenommen werden. Diese Tierärzte können beim Zuchterreferat des ÖKV erfragt werden. Die Ergebnisse sind sehr erfreulich: die Hunde sind frei von Patellaluxation. Auch die Augen sind von den 13 häufigst bei Hunden vorkommenden  erblichen Augenkrankheiten frei.

Wir haben auch einen DNA-Test durchgeführt, um die in der Rasse Terrier Brasileiro oft vorkommende MPS VII Mutation (Mucopolysaccharidosis Type VII) auszuschließen. Das Resultat: unsere Hündinnen und unser Rüde sind keine Träger von MPS VII Mutation. In diesem Test wurden auch 108 Erbkrankheiten durchgecheckt. Bei Interesse kann ich Ihnen die Befunde und die Tests zeigen.

Zuchtzulassung

Wir unterwerfen uns den Zuchtrichtlinien des ÖKfT. Alle unsere Zuchthunde wurden der Zuchtzulassungsprüfung der ÖKfT unterzogen, um gesunde und den Rassestandards der FCI entsprechende Welpen zu züchten.  

Escultuta Mabafox wurde am 03.12.2017, Norris Chuck do Terra Dona Francisca am 01.07.2017 und Ludmilla do Jardim Imbui am 29.06.2019 zur Zucht von ÖKfT zugelassen.